01.02.2011

Führungskräftetraining für Profis



Anfang März (07.-09.03.11) findet in Berlin das hier näher beschriebene Führungskräftetraining statt. Ziel der dreitägigen Veranstaltung ist eine Sensibilisierung der Teilnehmer(innen) für die eigene, und die Persönlichkeit des Anderen.
Die Unterscheidung zwischen Einstellungs- und Verhaltensebene soll den Teilnehmer(innen) helfen, die überholte Ansicht “Ich bin mein Verhalten!” zu verwerfen, die (Unternehmens-) Welt differenzierter wahrzunehmen und reflektierter auf Mitarbeiter zuzugehen und ebenfalls mit sich umzugehen.
Neben den bewusst werdenden (teils) expliziten Einstellungen wird es in dieser Veranstaltung auch um die Bedeutung und Wichtigkeit (Hierarchie) von Werten und Werthaltungen gehen. Ein spannendes Angebot für Führungskräfte, die mehr Verantwortung tragen, als nur für die Erfüllung der Aufgaben durch die Delegierten.
Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme! Beste Grüße!