12.05.2011

Landesausstellung via regia steht Görlitz bevor

Dem ostsächsischen Städtchen Görlitz an der polnischen Grenze steht ein veranstaltungsreicher Sommer bevor. Neben Theaterfesten, dem Altstadtfest und weiteren Highlights startet in Kürze die Landesausstellung via regia in Görlitz.



Um dem erwarteten Touristenstrom Herr zu werden, wurden eigens für die Landesausstellung sog. Via-regia-Scouts geschult und vorbereitet. So steht allen Besuchern kompetentes Personal für einen interessanten und abwechslungsreichen Aufenthalt in Görlitz zur Seite.



Die Scouts unterstützen bei der Auswahl von Sehenswürdigkeiten ebenso, wie bei der Lösung kleinerer Problemchen der Besucher, beantworten Fragen zu den Denkmälern und Sights ebenso kompetent, wie sie sich auch um das Wohlbefinden aller Zielgruppen bemühen.



TCB-NK durfte die Scouts bereits im Rahmen ihres umfassenden Ausbildungsprogramms kennenlernen und war von deren Einstellung zur bevor stehenden Aufgabe, ihrem Anspruch an sich selbst und ihrer akribischen Vorbereitung bis ins Detail begeistert und beeindruckt.



Der Stadt, den Scouts und allen anderen Involvierten gilt schon jetzt mein Dank für eine ganz bestimmt einwandfreie Umsetzung!



Viel Kraft, Freude, Ausdauer, Feingefühl mit uns Touries und natürlich bestes Wetter wünsche ich Euch !!!



------------------------------------------------------------------------------------------------



Weiterführende Links:

Die offizielle Information der Stadt Görlitz zu dem Scout-Programm

Die Präsenz der Landesausstellung Sachsen via regia



------------------------------------------------------------------------------------------------